Projekt der FKT

Die Projekte der Fachvereinigung Krankenhaustechnik e. V. bearbeiten aktuelle Fachthemen. Sie sind ein weiteres Sprachrohr der FKT und bringen sich meinungsbildend in das Vereinsgeschehen ein.

Senior Experten


Theodor Oberhaus
Albert-Schweitzer-Str. 11
45657 Recklinghausen

Tel: +49 2361 59 414
Mobil: 0171 5221053
theodor.oberhaus(at)fkt(dot)de

Vorstellung

Das FKT-Projekt Senior-Experten liegt seit Juni 2016 in den Händen von Theodor Oberhaus. Mit seinen 70 Lenzen gehört er zu den Jungspunden in der fröhlichen Runde, an der im Augenblick 63 Technische Leiter im Ruhestand mitwirken. Die FKT-Seniorexperten treffen sich einmal im Jahr zu einer mehrtägigen Veranstaltung. Um informativ am Ball zu bleiben und ihren langjährigen Erfahrungsschatz durch aktuelle Erkenntnisse zu erweitern, besichtigen sie technologische Highlights in Krankenhäusern und hören Vorträge zum aktuellen Geschehen in der Krankenhaustechnik. Darüber hinaus dienen diese Treffen den Technikmanagern a.D. aber auch dazu, lieb gewonnene Kollegen und ihre Partnerinnen aus ganz Deutschland nicht aus den Augen zu verlieren. Als Rentner und Pensionisten haben sie den Vorteil das Fachprogramm stets mit einem ausgiebigen Kennenlernen der Region, in der das Treffen stattfindet, und vielen geselligen Stunden verknüpfen zu können. Wenn sie nicht gerade selbst tagen, stehen die Seniorexperten jüngeren Technischen Leitern mit ihrem umfassenden Wissen gerne beratend zur Seite.

Oberhaus war 25 Jahre lang Technischer Leiter im St. Elisabeth-Hospital in Herten. Zuvor war er ein halbes Jahrzehnt in der Technischen Abteilung des Elisabeth-Krankenhauses in Oberhausen tätig. Bei der FKT engagiert er sich seit 1986. Schon damals hatte er intensiven Kontakt zu Theo Mengelkamp, der die Seniorexpertengruppe 1996 ins Leben rief. Dessen Nachfolger Hans Holtermann, der die Seniorexperten seit 2007 geleitet hatte, gab die Stafette bei der Senior-Expertentagung 2016 in Kevelaer weiter an den jüngeren Kollegen.

Alle Krankenhaustechniker, die demnächst in den Ruhestand treten sind herzlich eingeladen, mitzumachen.

Der FKT-Vorstand begrüßt das Engagement der FKT-Senioren. Herrn Holtermann vielen Dank für sein langjähriges Engagement und Herrn Oberhaus viel Erfolg für die neue Aufgabe!

Berufsbild Krankenhausingenieur


Projektleiter

Dipl.-Ing. Volker Schmidt
Klinikum Bernburg
Kustrenaer Straße 98
06406 Bernburg

Tel.: 03471 - 341 - 1110
Fax: 03471 - 341 - 119
volker.schmidt(at)fkt.de

Das Projekt Berufsbild Krankenhausingenieur der Fachvereinigung Krankenhaustechnik erarbeitete in den zurückliegenden Jahren gemeinsam mit den Partnerverbänden aus den deutschsprachigen Nachbarländern ÖVKT, IHS und NVTG im Forum DACH ein allgemein gültiges Berufsbild Technikmanager im Gesundheitswesen, das mittlerweile mit einem entsprechenden Letter of Intent von allen Mitgliedsverbänden des IFHE-Europe anerkannt wurde. Sie finden das Berufsbild unter folgendem Link:

http://wtig.org/wp-content/uploads/2017/09/Anhang-Berufsbild-Technikmanager-im-Gesundheitswesen.pdf

http://wtig.org/wp-content/uploads/2017/09/Anhang-Berufsbild-Technikmanager-im-Gesundheitswesen.pdfIm nächsten Schritt werden ähnliche Musterstellenbeschreibungen für die Instandhaltungsebene erarbeitet.